NEELE LABUDDA

schwimmt bei einem Testwettkampf in Potsdam die geforderte Norm über 100m Brust für die Paralympischen Spiele. Wenn ihr die Para Schwimmerin aus Rostock auf ihrem Weg nach Tokio begleiten wollt, bucht einen Platz in ihrer Kabine: https://www.von-mv-nach-tokio.de/neele-labudda


Eine Kampagne des VBRS M-V e.V. zu den Paralympischen Spielen in Tokio 2021